Netto.null: Vision


Wie soll es weitergehen? Wo stehen wir gerade als Bewegung? Was sind Herausforderungen, welche uns beschäftigen? Diese und weitere Fragen stellt sich die Klimastreikbewegung im Moment. Das netto.null als Magazin des Klimastreiks versucht, sie zusammenzutragen und Antworten darauf zu liefern. Keine leichte Aufgabe, um ehrlich zu sein. Deshalb richten wir uns nach folgendem Motto: «anfangen, lernen und weiterentwickeln.» So möchten wir eine Stimme werden. Eine Stimme, die in der sonst so oberflächlichen Medienlandschaft etwas mehr Einblick ermöglicht, wirkliche Hintergründe liefert und Menschen erreicht, welche sich mit der Klimafrage auseinandersetzen. Wir wollen in die Tiefe gehen, da wir von einem enorm vielschichtigen, komplexen und keineswegs isolierten Problem sprechen. Die Klimakrise ist unser aller Last. Soziale Ungerechtigkeit, Zerstörung unserer Lebensgrundlage, Ausbeutung und Unterdrückung auf allen Ebenen, um nur einige Aspekte davon zu benennen, sollen der Vergangenheit angehören. Unsere Bewegung geht viel weiter, als dies häufig geschrieben wird. Bist du bereit, etwas genauer hinzuhören und die Bewegung aus verschiedenen Blickwinkeln zu verstehen? Wenn ja, dann ist dieses Magazin die richtige Wahl.

Die Ideen und Visionen, wie sich unsere Bewegung ausrichten und weiterentwickeln soll, sind so divers wie die Menschen selbst, die diese Bewegung formen. Doch die Klimastreikbewegung hat kein geringeres Ziel als das Schaffen einer neuen Gesellschaft. Von dieser möchten wir der Welt erzählen: ehrlich, bestimmt und nahbar.

 

Das netto.null ist dafür unser Sprachrohr: Wir zeigen unsere diversen Meinungspositionen auf, wir führen inhaltliche Debatten und wir haben dabei immer den Anspruch an uns, selbstkritisch zu bleiben. Dies werden wir in den nächsten Monaten bei weiteren Ausgaben weiterhin versuchen. Für unsere Bewegung ist dies essentiell. Genauso essentiell ist aber auch, dass du bei diesem Prozess mitmachst.

 

Unsere Bewegung wird getragen von den Menschen, die sie formt – also auch von dir.

Das Magazin Netto.null ist für alle, die an eine andere Welt glauben und bereit sind, dafür zu kämpfen.

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram