Aktiv Werden!

Top dass du dich dafür interessiert, aktiv zu werden! Egal, ob du bereits Erfahrung von Aktionen oder anderen politischen Bewegungen mitbringst oder nicht: kreative Ideen, Motivation und Unterstützung ist bei uns überall gefragt.

 

Du möchtest gerne im Klimastreik mitwirken, weisst aber nicht, wie und wo genau du dich einbringen könntest? Um dir den Einstieg zu erleichtern, haben wir im Folgenden einige Tipps zusammengefasst.

  1. Hier kannst du mehr über unsere Arbeits- und Klimagruppen sowie Projekte erfahren:

  2. Findest du das alles zu kompliziert? Dann melde dich fürs Buddysystem an, indem du folgendem Chat beitrittst. Dort kannst du dir einen Buddy suchen, der*die dich Schritt für Schritt in den Klimastreik einführt.

 

Du kannst dich noch nicht überwinden, einen Buddy anzufragen und hast noch keine Idee, wie genau du dich einbringen möchtest? Füll das Kontaktformular aus, und wir helfen dir, einen Ort zu finden, der zu dir passt.

Q&A

Wie bereite ich mich am besten vor für eine Sitzung?


Wenn du das erste Mal an ein Treffen kommst, zögere nicht Leute einfach anzusprechen (es sind normalerweise alle super nett;)). Bereite dich ausserdem (wenn möglich) auf das Plenum/ die Sitzung vor, indem du die Traktandenliste und das letzte Protokoll anschaust. Und falls du Fragen hast, zögere nicht, sie zu stellen!

Es ist zudem praktisch, wenn du einen Laptop dabei hast!




Wo finden die Sitzungen jeweils statt?


Viele der Sitzungen und Treffen finden im Klimaraum statt. Der Klimaraum befindet sich an der Hardstrasse 235 im 5. OG, ca. 3 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Hardbrücke entfernt. Falls nicht steht wo ein Treffen stattfindet, kannst du auch einfach nachfragen!

PS: Wegen Corona finden momentan die meisten Treffen online statt.





Wo finde ich Traktandenliste und Protokolle?


Alle Dokumente sind im Klimastreik-Google-Drive zu finden. Den Link dazu findest du in Chatbeschreibungen des Zürich-Chats. Jede Arbeitsgruppe hat einen Unterordner, worin sich die Traktanden/Protokolle befinden.

PS: Meistens werden sie aber auch im Chat selber direkt gschickt.




Wie bleibe ich vernetzt mit anderen aktiven Menschen?


Die interne Kommunikation des Klimastreiks - wie z.B. für die Organisation von Events oder Sitzungen sowie der allgemeine Informationsaustausch - findet hauptsächlich in Telegram Chats statt. Lade dir die App Telegram auf dein Handy (und Computer) herunter und trete für allgemeine Infos dem Klimastreik ZH INFOKANAL bei. Falls du genauer wissen willst, was alles im Klimastreik Zürich läuft und auch selber mitreden willst, dann trete dem offenen Klimastreik-ZH-Chat bei.




Warum braucht es genau mich?





Kann ich überall mitmachen oder gibt es Voraussetzungen?


Ja! Du darfst und sollst dich dort einbringen, wo es dir sinnvoll erscheint. Es gibt keine Voraussetzungen, um dabei zu sein. Du solltest aber unsere Forderungen und Grundwerte teilen und viel Motivation mitbringen!

Du darfst sehr gerne auch ein komplett neues Projekt anreissen.